Die Buddhas der Zukunft

Die Buddhas der Zukunft Marcel Geisser mit dem ich Fred von Allemen Beatenberg seit den er Jahren anlsslich eines ausgedehnten Indienaufenthaltes befreundet bin ist es in diesem Buch auf vortreffliche Weise gelungen

  • Title: Die Buddhas der Zukunft
  • Author: Marcel Geisser
  • ISBN:
  • Page: 181
  • Format:
  • Marcel Geisser, mit dem ich Fred von Allemen, Beatenberg seit den 70er Jahren, anlsslich eines ausgedehnten Indienaufenthaltes, befreundet bin, ist es in diesem Buch auf vortreffliche Weise gelungen, den westlichen Menschen des 21 Jahrhunderts die alt ehrwrdigen und doch hoch aktuellen buddhistischen Lehren nahe zu bringen Dank seiner groen Erfahrung mit der vietnamesischen Tradition Thich Nht Hanhs, des japanischen Zen und der Vipassana Meditation kann er auf einfache aber berzeugende Art die Essenz dieser Traditionen vermitteln Whrend er den Weg der Moment zu Moment Achtsamkeit aufzeigt, verliert er nie die Sicht der immer gegenwrtigen Mglichkeit des unmittelbaren Erwachens zur befreienden, letztendlichen Wirklichkeit Mitgefhl und Weisheit werden so mitten ins Zentrum unseres Lebens gestellt Das Buch wird fr viele Suchende eine tiefe Quelle der Inspiration und eine reiche Sammlung hilfreicher praktischer Anleitungen sein.

    • Best Download [Marcel Geisser] ☆ Die Buddhas der Zukunft || [Comics Book] PDF ☆
      181 Marcel Geisser
    • thumbnail Title: Best Download [Marcel Geisser] ☆ Die Buddhas der Zukunft || [Comics Book] PDF ☆
      Posted by:Marcel Geisser
      Published :2019-05-01T18:03:15+00:00

    About “Marcel Geisser

    • Marcel Geisser

      Marcel Geisser Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Buddhas der Zukunft book, this is one of the most wanted Marcel Geisser author readers around the world.

    843 thoughts on “Die Buddhas der Zukunft

    • Dies ist ein wertvolles, rundum gelungenes Buch. Es ist weder esoterisch verschwommen, noch modisch oberflächlich. Es fragt vielmehr nach der Essenz der buddhistischen Lehre und belegt ihren praktischen Wert für aufgeklärte Westler.Marcel Geisser wirkt nie theoretisch-akademisch. Seine Sprache ist einfach, elementar und erfahrungsorientiert. Im Zentrum seiner Ausführungen steht die klassische, buddhistische Analyse der Quellen des menschlichen Leidens. Aber das Buch weist weiter. Es verweist [...]


    • Eine Pflichtlektüre für jeden, der sich ernsthaft mit dem Buddhismus befasst, denn auch in dieser alterwührwürdigen spirituellen Tradition gibt es Stolperfallen: leere Riten, Machtmissbrauch, Scheinheiligkeit, Traditionalismus, Anhaften an Formen. In sehr persönlicher Form weist Marcel Geisser einen authentischen Weg zum Buddhismus, fordert uns auf, auch die scheinbar absoluten Wahrheiten immer wieder in Frage zu stellen. Authentisch sein heißt: nicht den östlichen Buddhismus zu imitieren [...]


    • Das Buch besticht nicht nur von einer tiefen Erkenntnis, die einfach, erfrischend und klar dargestellt ist. Besonders hervorzuheben sind die kritischen Bemerkungen zu Machtstrukturen und Pomp selbst bei Buddhistischen Gruppen in unseren Breitengraden.


    • Nach der Lektüre dieses Buches war mir sofort klar, dass ich alle meine anderen Bücher aus dem Themenkreis 'Buddhismus' weggeben kann. Meines Erachtens gibt der Autor die Kernaussage klar und bündig wieder. Mehr braucht man nicht zu lesen!


    • Ich war skeptisch vor dem Kauf, habe aber all die positiven Rezensionen gesehen und kann mich nun nur anschließen:Tolles Buch für jeden der sich nach lebensnaher buddhistischer Inspiration sehnt.


    • Das Buch steht bei mir schon einige Zeit im Schrank. Ich hab's ein paar Mal bemerkt, aber der Titel hat mich nicht inspiriert.Im richtigen Augenblick hab ich dann doch darin geblättert. Und es hat sich der Blick geweitet in ein stilles grünes Tal in der Schweiz. Darin steht das Haus Tao, und am PC dort sitzt Marcel Geisser und spinnt zarte Gebilde, die wie Morgendunst über dem Tal hängen, von den ersten Strahlen der Sonne mit goldenen Fäden durchwirkt.Aufgebaut auf den neun Pfeilern seiner [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *