Von Göttern und Helden: Die mythische Welt der Kelten, Germanen und Wikinger

Von G ttern und Helden Die mythische Welt der Kelten Germanen und Wikinger Feen und Zaubernebel magische Schwerter und grausame Monster d stere G tter und riesenhafte Steinskulpturen Die nordischen Mythen ben auch heute noch eine einzigartige Anziehungskraft aus Uralte Erz

  • Title: Von Göttern und Helden: Die mythische Welt der Kelten, Germanen und Wikinger
  • Author: Arnulf Krause
  • ISBN: 3806221634
  • Page: 466
  • Format:
  • Feen und Zaubernebel, magische Schwerter und grausame Monster, d stere G tter und riesenhafte Steinskulpturen Die nordischen Mythen ben auch heute noch eine einzigartige Anziehungskraft aus.Uralte Erz hlungen von Abenteurern und Liebesh ndeln, vom Anfang der Zeiten und dem Ende der Welt Generationen lauschten am Lagerfeuer diesen Geschichten und tradierten sie ber die Jahrhunderte von Kultur zu Kultur Tausendfach werden sie noch heute in Filmen inszeniert und in Romanen verarbeitet Der renommierte Sachbuchautor Arnulf Krause f hrt in diesem anschaulichen, wissenschaftlich fundierten Buch durch die geheimnisvolle Welt der Mythen Nord und Mitteleuropas Wo liegen die Urspr nge dieser dramatischen Schilderungen Wie haben sie sich im Laufe der Zeit ver ndert und gegenseitig beeinflusst Was sagen uns uralte Felszeichnungen Skandinaviens, die Steinringe von Stonehenge oder die Himmelsscheibe von Nebra ber diese Mythen Krause schl gt einen zeitlichen Bogen, der von der Bronzezeit ber die mittelalterlichen Sagenkreise bis in die Gegenwart zu Wagners G tterd mmerung, Tolkiens Herr der Ringe und zum modernen Druidenkult reicht, und beleuchtet die h ufig verborgenen religions und kulturgeschichtlichen Zusammenh nge.

    Der Bananensprayer Thomas Baumgrtel markiert Galerien und Werke von Thomas Baumgrtel auf der Art Karlsruhe Karlsruhe Werke von Baumgrtel werden dieses Jahr von der DavisKlemmGallery Halle , Stand B und NeueKunstGallery Halle , Stand D sowie seine Trump Edition USAPE am Stand der Brouwer Edition Halle ,

    • Unlimited [Poetry Book] ã Von Göttern und Helden: Die mythische Welt der Kelten, Germanen und Wikinger - by Arnulf Krause Þ
      466 Arnulf Krause
    • thumbnail Title: Unlimited [Poetry Book] ã Von Göttern und Helden: Die mythische Welt der Kelten, Germanen und Wikinger - by Arnulf Krause Þ
      Posted by:Arnulf Krause
      Published :2019-01-14T02:21:04+00:00

    About “Arnulf Krause

    • Arnulf Krause

      Arnulf Krause Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Von Göttern und Helden: Die mythische Welt der Kelten, Germanen und Wikinger book, this is one of the most wanted Arnulf Krause author readers around the world.

    149 thoughts on “Von Göttern und Helden: Die mythische Welt der Kelten, Germanen und Wikinger

    • Der Autor beschreibt in kompakter Form die Geschichte und die überlieferten Mythen der wichtigsten nördlichen Völker. Es liefert Klarheiten über die spärlichen Quellen dieser Mythen. Dank der rationellen Schreibweise kommt es nicht zu Überhöhungen von historischen Realitäten und Mythen dieser Völker.Sehr gut und empfehlenswert!


    • In den letzten Jahren habe ich - erst aus Zufall, dann mit Vorsatz - einige Bücher über das Keltentum gelesen. Es ist nicht ganz einfach, zu dem Themenbereich Lesestoff zu finden, der gut ist. Oft verliert sich der Autor entweder in mystischen Gebilden - oder kann den Stoff nur staubtrocken rüberbringen. Meistens habe ich deshalb eher auf englische Autoren zurückgegriffen. Irgendwie schaffen es die Engländer Geschichte so zu verpacken, dass selbst Sachbücher gut zu lesen sind. Vor einigen [...]


    • Leider bescheidene Qualität billiges Papier werde es Lesen aber nicht aufheben wert 5 - Max 10 ,-€ aller höchsten nix für den Schrank. 1*.


    • Auf den ersten 60 Seiten geht es nur um die Steinzeit und Grabgestaltung, von den Mythen noch keine Spur. Wenn dann irgendwann in der Mitte mal Götter erwähnt werden, werden diese in einem Absatz kurz namentlich genannt. Wer wirklich über den Mythos etwas lesen will, dem empfehle ich eher die Edda


    • Das Buch liefert einen guten Überblick über die Thematik, streift dabei jedoch nur oberflächlich über alle Einzelthemen hinweg. Die Wissenschaftlichkeit läßt leider sehr zu wünschen übrig, dafür liest es sich spannend und informativ. Gut für den Einstieg, jedoch fehlt die Tiefe.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *