Papstkinder: Lebensbilder aus der Zeit der Renaissance

Papstkinder Lebensbilder aus der Zeit der Renaissance Lucrezia und Cesare Borgia sind wohl die bekanntesten Papstkinder Ihr Vater Papst Alexander VI hatte noch acht weitere Kinder Auch viele andere Kirchenoberh upter insbesondere die des und Jahr

  • Title: Papstkinder: Lebensbilder aus der Zeit der Renaissance
  • Author: Alois Uhl
  • ISBN: 3492248918
  • Page: 297
  • Format:
  • Lucrezia und Cesare Borgia sind wohl die bekanntesten Papstkinder Ihr Vater, Papst Alexander VI hatte noch acht weitere Kinder Auch viele andere Kirchenoberh upter, insbesondere die des 15 und 16 Jahrhunderts, hatten Nachkommen Die bliche Papstliteratur befasst sich mit diesem heiklen Thema kaum Grund genug, den Kindern der Renaissancep pste nachzusp ren Wie lebten sie, und welches Verh ltnis hatten sie zu ihren m chtigen V tern Wer waren ihre M tter, und welche Rolle kam ihnen zu Und in welcher Art und Weise betrieben die Oberh upter der Kirche mit der Familienpolitik auch Machtpolitik

    • [PDF] Download ✓ Papstkinder: Lebensbilder aus der Zeit der Renaissance | by ☆ Alois Uhl
      297 Alois Uhl
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Papstkinder: Lebensbilder aus der Zeit der Renaissance | by ☆ Alois Uhl
      Posted by:Alois Uhl
      Published :2019-03-19T14:43:42+00:00

    About “Alois Uhl

    • Alois Uhl

      Alois Uhl Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Papstkinder: Lebensbilder aus der Zeit der Renaissance book, this is one of the most wanted Alois Uhl author readers around the world.

    922 thoughts on “Papstkinder: Lebensbilder aus der Zeit der Renaissance

    • Eine faszinierende Reise ins alte Rom, zu Kirchendienern, -oberhäuptern und dem Heiligen Vater und zu bekannten und weniger bekannten Menschen beschreibt uns Alois Uhl in seinem Buch "Papstkinder". Und man muss schon zugeben: der Autor weiß diesen Ausflug in ein Stück Kirchengeschichte fesselnd zu erzählen.Dabei gibt er zu Anfang einen guten und dabei dennoch kurzen Überblick über das Papsttum der Renaissance, über Kirchen-, Heirats- und Familienpolitik (Nepotismus) der Päpste und Kardin [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *